Behindertenfahrdienst

Sind Sie zum ersten Mal in der Schweiz auf einer Geschäftsreise oder im Urlaub? Sind Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt und machen Sie sich Sorgen dafür, das richtige Fahrzeug für Ihre Reise zu finden?

Treten Sie mit unserem Team in Kontakt und wir werden uns um Sie kümmern.

Unser Hauptbüro befindet sich im Zentrum der Schweiz – in der Stadt Fribourg, zwischen den Swiss Alpen und zwei wichtigen Metropolen Zürich und Genf. Wir organisieren unsere privaten Transferservices nicht nur in allen Kantonen der Schweiz, sondern in den Nachbarländern. Wie zum Beispiel in Frankreich, Deutschland, Italien, Liechtenstein und Österreich.

Ob es ein Flughafentransfer oder Door to Door Transfer ist, garantieren wir immer die Sicherheit und den Komfort unseres jeden einzelnen Kunden.

Dank der hochqualifizierten Dienstleistungen wurde unser Unternehmen während dieser Jahre ein Experte auf der Kundendienstabteilung. Somit hat er das Vertrauen und die Treue der Kunden bekommen.

AlpTransfer achtet weiterhin auf die Details und findet Lösungen, um Ihre Kunden in allen möglichen Wegen zufrieden zu stellen.

Eines unserer Hauptziele ist es, Ihre Reise reibungslos und zuverlässig zu machen, indem wir Ihr Stressniveau möglichst reduzieren.

Für unsere behinderten Reisenden bieten wir gerne eine grosse Wahl von Behindertenfahrzeugen an. Wir verfügen über angemessene Fahrzeuge für die Behinderten. Diese Fahrzeuge sind den internationalen Standards angepasst und mit den neuesten Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Unsere ausgebildeten Fahrer wissen die richtige Vorgehensweise mit den Benutzern des Rollstuhls. Meisten von ihnen können fliessend Englisch sprechen, so dass die Kommunikation mit ihnen kein Problem hervorbringen wird.

Wir haben ein speziell gestaltetes Fahrzeug mit einer Zufahrtsrampe. Diese Fahrzeuge sind mit elektronischen Rampen ausgestattet, welche das Einsteigen der Kunden vom Weg oder Bürgersteig ins Taxi erleichtern. Danach werden sie durch Sicherheitsgurte sicher verriegelt.

Im Falle der Buchung des privaten Flughafentransfers begrüsst Sie der Fahrer nach der Gepäckausgabe in der Ankunftshalle. Sie werden ihn an dem Begrüssungsschild mit Ihrem Namen erkennen, welches er in der Hand haben wird.

Unsere erfahrene Fahrergruppe hat ausreichende Kenntnisse über verschiedene Typen der körperlichen Behinderungen. Daher werden sie dabei sein, Ihre Koffer vom Flughafen zu tragen, sowie sie von Ihrer privaten Residenz abzuholen und in den Van zu laden und aus dem Van zu entladen. Sie sorgen für eine komfortable und sichere Punkt-zu-Punkt-Fahrt mit einer angemessenen Kundenbetreuung und -behandlung.

Buchen Sie Ihren privaten Transfer mit einem unserer modernen Vans oder Kleinbussen ausgestattet mit Klimaanlagen für behinderte Menschen und diejenigen, die in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Unsere Fahrzeuge ermöglichen unseren behinderten Reisenden jeder Zeit mit anregender Erfahrung zu reisen.

Sie können durch unsere Online Webseite im Voraus Buchung machen. Als Alternative können Sie nur eine E-Mail mit dem erforderlichen Fahrzeugtyp, der Zeit, dem Datum und den Zielorten an uns schicken. Ein Mitglied aus unserem freundlichen Team wird Sie nach einigen Weilen kontaktieren, um Ihnen die erforderlichen Informationen zu geben und Sie durch dieses faszinierende Land zu begleiten. Unsere Behindertendienstleistungen in der Schweiz machen Ihre Reise bequemer und angenehmer.